Montag, Februar 7

Black Swan

Oh ich bin so ein Feigling!
Am Wochenende habe ich Black Swan im Kino gesehen un dich habe ihn als echt heftig empfunden. An und Für sich ist der Film echt gut. Die Story ist klasse auch auch die einzelnen 'Schreckszenen' tun ihre Wirkung. Dennoch bin ich ein echter Feigling. Während sie in der einen Szene stürzte und mit dem Kopf aufschlug dachte ich nur bei mir: " Bitte lass sie tot und den Film zu Ende sein" haha. Wie auch immer. Für die dickhäutigen unter euch ist der Film ein gefundenes Fressen und echt sehenswert. Also. rein in die Kinos oder draußen bleiben.

Kommentare:

  1. Ich würd den film sooo gern sehen, man hört ja nur gutes :D
    Aber ist der Film nicht erst ab 16 ? :/

    AntwortenLöschen
  2. Aber du bist nicht der einzige Feigling! Ich hab am Ende kaum hingeschaut.. Und als ich später allein mit dem Auto heimfahren durfte (ich war so froh, nachdem Film noch ein Weilchen bei einer Freundin gewesen zu sein), hab ich beim Einsteigen zwei mal zum Beifahrersitz geguckt und Lily da erwartet :D

    AntwortenLöschen
  3. oh ich habe ihn gesehn' ich fand ich auch so genial! *-*
    vorallem den letzten satz 'ich hab's gefühl - es war perfekt.' einfach nur wow!

    AntwortenLöschen
  4. Ich werde sicher nicht anders reagieren, bin ein totaler Schisser, will ihn aber unbedingt sehen^^

    AntwortenLöschen
  5. haha ja ich hab mich bis heute noch nicht ins kino getraut :D ich sah die vorschau und dachte mir nur hoffentlich trag ich nicht schon durch den trailer ein psychisches trauma davon. aber alle sagen er muss echt spitze sein !

    xx, tany und nati <33

    http://www.whoop-itup.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. der film war einfach nur der hammer und ich hoffe, dass es nciht nur bei 5 Oscar-Nominierungen bleibt, sondern der film auch ordentlich absahnt.
    toller blog.
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  7. Wenn du ein Feigling sein sollst, was bin ich dann bitteschön? :D
    Ich hab sogar bei den Schreckszenen meistens weggeguckt, und mich trotzdem danach verfolgt gefühlt. Ich hab mir sogar einmal gewünscht: "Bitte, bitte lass den Film zu Ende sein..."
    Aber der Film war echt toll, genauso wie dein Blog-Eintrag. :)

    AntwortenLöschen
  8. ja, und dann noch die Musik, zuhause kann ich sie ja so laut stellen, wie ich es möchte, aber da... :D
    Ich fand die Musik ein bisschen zu laut, aber genau richtig um Angst zu haben. :)

    AntwortenLöschen
  9. This article was vey helpful to me. It helped me to be informed and more aware. The details were such a blessing, thanks.

    generic paxil

    AntwortenLöschen