Samstag, Dezember 25

Might be a good night...?

Also es ist nun schon nach 11 und ich fange doch noch einmal an zu bloggen. Mir schwirren viele Themen im Kopf herrum, über die ich berichten könnte oder die ich posten könnte und und und.
Doch ich denke, dass die meisten davon in den nächsten Tagen folgen werden. Noch ist dieser Blog ganz frisch und jungfräulich und ich muss zugeben, dass ich es schade finde, dass ich momentan noch sehr für die Wand post, doch ich bin zuversichtlich, dass auch das sich ändern wird. 
Ich hätte auch nie gedacht, das es so tolle ideenreiche und sehenswerte Blogs bei dem Anbieter Blogger/Blogspot gibt. Demnächst werde ich wohl auch noch Links meiner Lieblingsblogs hinzufügen. Und das Layout wird vermutlich auch nochmal überholt. Bis vor wenigen Tagen gefiel es mir noch richtig gut. Aber ich denke, dass ich hier noch mehr rausholen könnte.
Nunja. Auch wenn ich nicht mehr Leser bekommen sollte in der nächsten Zeit, macht mir das bloggen trotzdem eine Menge Freude und vorallem viel Platz in meinem viel zu kleinen Kopf.
Es ist Weihnachten. Juche! Und ich freue mich riesig. Ich bin erleichtert, dass ich dieses Jahr voller Enthusiasmus in diesem ganzen Weihnachtstrubel stecke und nicht wie letztes Jahr Weihnachten verfluche.
Nun denn ihr Lieben, nocht nicht Leser... Merry Christmas(erneut) und auf unsere gemeinsame Zukunft!

1 Kommentar:

  1. niedlicher Blog :)

    http://bonnyswelt.blogspot.com/

    AntwortenLöschen